29. Lesbisch-Schwules Stadtfest 2023

Zum 29. Mal findet in Berlin das LesbischSchwule Stadtfest statt. In diesem Jahr unter dem Motto: ┬╗GLEICHE RECHTE F├ťR UNGLEICHE! WELTWEIT┬ź

Bereits zum „zwanzigsten“ Mal ist Prideradio auf der „Queeren Medienb├╝hne“ mit dabei.

In diesem Jahr wird das B├╝hnenprogramm am Samstag, den 15. Juli 2023 gestaltet und pr├Ąsentiert von Prideradio.

Ausschnitte des B├╝hnenprogammes von Prideradio wird es voraussichtlich in der Prideradio-Sendung am 22.07.2022 von 15 -16 Uhr bei Alex-Berlin auf 91,0 Mhz geben.

Die B├╝hne E „Queere Medien“ findet Ihr in der Fuggerstra├če Ecke Martin-Luther Stra├če

Lageplan (zum Vergr├Â├čern bitte auf das Bild klicken)

Das Stadtfestmagazin mit den B├╝hnenprogrammen aller B├╝hnen findet Ihr hier

Hier gibt es eine Vorschau auf unsere K├╝nstler (H├Ârprobe)

Hier nun unser B├╝hnenprogramm 2023 – F├╝r mehr Infos zu den K├╝nstlern einfach auf die Fotos klicken.

Samstag
15. Juli 2023
15:00-23:00 Uhr B├╝hne E „Queere Medien“
Das Programm
wird pr├Ąsentiert von
:
Moderation: Thomas (Prideradio)
15:00Begr├╝├čung
15:05
Vorspiel SSL Berlin e.V. – Line-Dance
15:40BASTIHAN
Deutschpop
16:00
Pr├Ąventionskampagne der Deutschen Aidshilfe
15 Jahre ICH WEISS WAS ICH TU (IWWIT)
16:10Duotone
Best of Duotone
16:45„Die Flamencogruppe vom Tempelhofer Feld“
Flamenco
17:45Martin Bruchmann
Schauspieler & S├Ąnger – Deutschpop
18:10#ActOut
Talkrunde mit 
Unterzeichner┬ş*innen zum Manifest #ActOut 
18:40PlaGu
Live Loop Electro
19:35Matthias Eike Schlager meets Pop & Rock
20:35Clausberg – Nachtmusik
21:00New Mates – Das K├╝nstlerkollektiv feiert mit euch ihren Pride-Song ÔÇ×HumanÔÇť – Pop
21:50Wieland
Dark Electro Pop
22:55Verabschiedung
23:00
Ende
Änderungen vorbehalten

Fotografen:
Thomas Diedrichs, ┬ę Prideradio
Bastihan, ┬ę Nikolas-Petros Androbik 
Duotone, ┬ę D. M. Schmude
Flamencogruppe, ┬ę Frau Koffein
Martin Bruchmann, ┬ę S. Ilushina
#ActOut, ┬ę #ActOut
Plagu, ┬ę C. Lehmann
Matthias Eike, ┬ę K. Lauderlein
Clausberg, ┬ę U. B├╝schleb
New Mates, ┬ę S. Sevindik
Wieland, ┬ę M. Tiborcz

IWWIT, @ Deutsche Aidshilfe