Nepal – Das etwas andere LGBTQ+Reiseziel

Interview mit Raj Gyawali, Founder, Socialtours Nepal,

Nepal und LGBTQ+ Tourismus? Man wird es kaum glauben, aber auf der ITB prĂ€sentierte sich auf der BĂŒhne am LGBTQ+ Travel Pavillion Nepal als LGBTQ Reiseziel. Sicherlich ein etwas ungewöhnliches und außergewöhnliches Reiseziel, das eine Nische abdecken möchte. Partyurlaub wird man hier eher nicht finden, eher steht die Natur, AktivitĂ€ten und der Kontakt zu den Einheimischen im Vordergrund. Seit 2023 ist in Nepal die gleichgeschlechtliche Ehe möglich.

In der Hauptstadt Khatmandu gibt es sogar einen Pride und einige Bars.

Ich sprach mit Raj Gyawali, Founder, Socialtours Nepal, ĂŒber Nepal als Reiseziel fĂŒr LGBTQ.

Autor / Fotos: Thomas Diedrichs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert